Unternehmen

Verlage werden nach ihrem Gründer oder ihrem Sitz benannt; nach der Straße, dem Viertel, dem Ort. Der catware.net Verlag wurde nach seiner Adresse im Internet benannt. Hier findet jedes seine Lektüre, das die Sympathie für Stephen Colbert, Apotheker und Aeroflot teilt, die das Verlagslogo repräsentiert.

 

Bereits seit Mitte der Neunziger des letzten Jahrhunderts ist Catware klandestin im Zulieferergeschäft für die Produktion von Catmen (i.Ggs. zu Dogmen) tätig. 2009 trat das Unternehmen im ostfriesischen Örtchen Hage als Independent-Verlag hervor, getragen von einem Netzwerk von jungen Autoren, Illustratoren und Mediengestaltern.

Der catware.net Verlag wurde im April 2009 als Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) beim Amtsgericht Aurich unter der Nummer HRB 201153 ins Handelsregister eingetragen und zum 1.1.2015 aufgelöst. Seither läuft das Verlagsgeschäft als Einzelunternehmen weiter.