Michael Helming

Böhmische Meditationen

Unterwegs mit Schopenhauer, Mauthner und Kraus über die Schlachtfelder von Königgrätz

0,99 

E-Book-Versionen:

Beschreibung

Exklusiv in der E-Book-Reihe Lichtwolf Short Circuits („große Essayreihen für kleines Geld“) gibt es Michael Helmings „Böhmischen Meditationen“ zum Herunterladen und Mitspazieren.

Seine Wanderung durch Königgrätz ist auch eine durch die Antiquariate und damit durch die Geistesgeschichte, die überall in der tschechischen Provinz ihre Spuren hinterlassen hat. Die Kanonen und Schlachtfelder rufen Überlegungen dazu auf, was Schopenhauers Wille mit der damaligen „Kriegsgeilheit“ (im Wortsinne) zu tun hat und was Fritz Mauthner zu Kriegsgöttern und Schlachtrufen herausgefunden hat. Mauthners Geburtshaus wird ebenso zum Anlass für Meditationen über Herkunft und Biographie von Wortgewaltigen wie das von Karl Kraus, der quasi um die Ecke geboren wurde. Mit dem Erblühen des Frühlings wird es Zeit, derer zu gedenken, die nicht wandern können: Pflanzen, allen voran der Linden, die in vielen Dörfern als Kneipe, Gerichts- und Rathaus zugleich dienten. Dieses E-Book verbindet vier spannende und kluge Lichtwolf-Essays – ungekürzt, mit einem Vorwort und zusätzlichen Photos versehen.

Zusätzliche Information

Autor