Martin Gohlke

Martin Gohlke ist 1960 geboren und promovierter Historiker und Politologe. Er arbeitet in der politischen Erwachsenenbildung und verfasst Essays u.a. für den »Lichtwolf – Zeitschrift trotz Philosophie«. 2002 erschien seine Studie »Rotes Herz – Tiefer Riss: Die betriebliche und gewerkschaftliche Interessenvertretung bei der Bremer Firma Kaffee HAG 1945–1990«. 2017 veröffentlichte er den Roman »Im Bauch der Titanic«, 2020 folgte der Roman »Weitlings Traum«. Gohlke lebt in Norden (Ostfriesland).

Titel von Martin Gohlke:

…veröffentlicht außerdem regelmäßig im Lichtwolf – Zeitschrift trotz Philosophie.